📚 Denkfabrik fordert stärkeres Engagement für Finanzbildung

Weitere Themen: Block Aktie zweistellig im Plus | Nvidia Aktie weiter im Aufwärtstrend

Tinz Twins Invest Newsletter

Hi Finanz- und Tech- Enthusiast,

Schön, dass du auch diese Woche wieder mit dabei bist. In der EU und Deutschland gibt es ein Mangel an Finanzwissen. Nur jeder Zweite in der EU verfüge über ein durchschnittliches Finanzwissen, so eine Umfrage der EU-Kommission im vergangenen Sommer. Mit unserer Plattform Tinz Twins Invest möchten wir einen Beitrag dazu leisten, um mehr Menschen für Finanzen und das Investieren zu begeistern. Neben diesem wöchentlichen Newsletter zu aktuellen Themen, schreiben wir auch regelmäßig Artikel auf unserem Blog zu tiefergehenden Finanzthemen. Wir würden uns freuen dich auch dort begrüßen zu dürfen.

Anzeige | So baust du ein attraktives Nebeneinkommen auf

Aktuell verschenkt unser Partner Thomas Klußmann (Gründer.de) die 3. Auflage seines Erfolgs-Buchs zum Thema Passives Einkommen!

Dieses Buch ist der Praxis-Beweis, dass mit dem richtigen Know How und den Technologien des Internets Passives Einkommen für jeden möglich ist. Hier profitierst du direkt von Thomas’ enormem Online Marketing Wissen. Und es kommen einige spannende Gastautoren zu Wort, die es mit seiner Hilfe geschafft haben, sich passives Einkommen aufzubauen. 

In den letzten Wochen wurde Thomas die neue 3. Auflage sprichwörtlich aus den Händen gerissen. Also sei jetzt am besten schnell und sicher dir dein Gratis-Exemplar.

(Wir bitten dich lediglich, die Versandkostenpauschale zu übernehmen.)

Unsere Themen für dich

📚 Denkfabrik fordert stärkeres Engagement für Finanzbildung

Experten der Brüsseler Denkfabrik Bruegel fordern, dass die EU-Länder mehr für die Finanzbildung ihrer Bürger tun müssen, insbesondere bei Frauen und jungen Menschen. Digitale Fähigkeiten in Bezug auf Finanzwissen seien aufgrund der zunehmenden Digitalisierung von Finanzdienstleistungen von besonderer Bedeutung. Frauen hätten oft weniger finanzielle Bildung, was sie anfälliger für Armut macht, insbesondere im Ruhestand.

Mehr Finanzwissen verringert die finanzielle Anfälligkeit und führt zu einer erhöhten Beteiligung an den Finanzmärkten. Die EU möchte, dass sich mehr Kleinanleger an den Finanzmärkten beteiligen. Das Ziel ist es mehr Kapital für den grünen und digitalen Wandel zu generieren. Bundesfinanzminister Christian Lindner sieht in Deutschland einen enormen Nachholbedarf in Bezug auf finanzielle Bildung. Die Bundesregierung habe daher eine Initiative zur finanziellen Bildung gestartet, die insbesondere ältere Menschen und Menschen mit Migrationshintergrund unterstützen soll.

Unsere Gedanken

Aus unserer Sicht ist es wichtig, dass jeder Zugang zu finanzieller Bildung hat. Wir sind davon überzeugt, dass sich jeder Finanzwissen aneignen kann und sollte. Aus diesem Grund haben wir auch Tinz Twins Invest gestartet. Mit unserem Newsletter möchten wir dich jede Woche über aktuelle Finanz- und Investment Nachrichten auf dem Laufenden halten. Des Weiteren bieten wir dir über unseren Blog Zugang zu hochwertigem Finanzwissen. Wir würden uns freuen, wenn du auch unseren Blog abonnierst.

👉🏽 Weitere Informationen: Denkfabrik: EU-Länder müssen mehr tun für Finanz-Wissen der Bürger - t-online.de

📈 Block Aktie zweistellig im Plus

Block Inc. ist ein US-amerikanisches Finanzdienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in San Francisco. Die Vision des Unternehmens ist seit der Gründung das Finanzwesen zu demokratisieren. Der Zahlungsabwickler hat am Donnerstag positive Quartalszahlen veröffentlicht und hat einen optimistischen Ausblick gegeben. Im vierten Quartal erzielte das Unternehmen einen Nettogewinn von zehn Millionen Dollar, im Gegensatz zu einem Verlust von 541 Millionen Dollar im Vorjahr. Ein Schlüsselfaktor war das starke Wachstum der Cash App, deren Einnahmen um 31 Prozent auf 3,91 Milliarden Dollar stiegen.

Block plant, das Cash App-Ökosystem weiter auszubauen und die Kundenbindung und Umsätze zu steigern. CEO Jack Dorsey betonte die Fokussierung auf Wachstum nachdem erfolgreich Kosten gesenkt wurden. Die positive Resonanz auf den Finanzbericht führte zu einem zweistelligen Anstieg der Aktie. Die Aktie nimmt nun wieder Kurs auf das 52-Wochen-Hoch.

Unsere Gedanken

Aus unserer Sicht hat Block ein starkes Produkt Portfolio. Gerade die Initiativen im Blockchain Bereich stimmen uns positiv. In den nächsten Jahren könnte sich Block zu einem führenden Unternehmen für dezentrale Finanzdienstleistungen entwickeln.

✍🏽 Was ist deine Meinung zur Block Aktie? Schreibe es gerne mal in die Kommentare.

Weitere Informationen:

👉🏽 Q4 2023 Shareholder Letter - Block

🤖 Nvidia Aktie weiter im Aufwärtstrend

Das Halbleiterunternehmen NVIDIA löste nach den jüngste Quartalszahlen eine Rally an den Aktienmärkten aus, da das Unternehmen seinen Umsatz auf 22,1 Milliarden US-Dollar verdreifachte. Der Quartalsgewinn lag bei 12,3 Milliarden US-Dollar. Die NVIDIA-Aktie erreichte daraufhin ein neues Rekordhoch, wobei die Marktkapitalisierung die Marke von zwei Billionen US-Dollar überstieg. Analysten sind weiterhin positiv eingestellt und empfehlen den Kauf der NVIDIA-Aktie.

Trotz möglicher US-Restriktionen für den Export von Chips nach China sieht die DZ Bank den fairen Wert der NVIDIA-Aktie nun bei 870 US-Dollar. UBS behält ihre Einschätzung bei "Buy", senkte jedoch das Kursziel auf 800 US-Dollar. JPMorgan und Bernstein Research erhöhten ihr Kursziel auf 850 bzw. 1.000 US-Dollar. Das durchschnittliche 12-Monats-Ziel beträgt nun 852,48 US-Dollar. NVIDIA ist das erste Halbleiterunternehmen, das eine Bewertung von zwei Billionen US-Dollar überschritten hat.

Unsere Gedanken

Nvidia profitiert ganz klar vom KI-Boom. Es stellt sich allerdings die Frage wie lange der Boom noch anhält. Nvidia macht den Gewinn vor allem durch den Verkauf von Hardware. In einigen Monaten könnte der Markt möglicherweise gesättigt sein. Des Weiteren möchte Microsoft und auch Softbank eine eigene Chip-Sparte aufbauen. Die Konkurrenz wird also in den nächsten Monaten und Jahren größer. Wir würden die Aktie zum aktuellen Zeitpunkt nicht kaufen.

📖 Diese Blog-Artikel könnten dich auch interessieren:

Danke fürs Lesen, und bis nächste Woche.

- Tinz Twins

P.S. Wir wünschen dir einen entspannten Sonntag!

Werde noch heute Mitglied bei Tinz Twins Invest und unterstütze unsere Arbeit. In unserem Mitgliederbereich schreiben wir regelmäßig tiefergehende Artikel zu Finanzthemen.

Disclaimer: Keine Haftung für Richtigkeit der Inhalte, kostenlose Werbung durch Namensnennung, keine Anlageempfehlung, keine Rechtsberatung und keine Steuerberatung.

Join the conversation

or to participate.